Augenblick Mal!

Augenblick Mal!

Auftrag und digitale Sammlung

Die Altenhilfe ist besser als ihr Ruf. Um das zu transportieren, braucht es einen dauerhaften und nachhaltigen Imagewandel und der beginnt bei dem Bild, was man sich von der Altenhilfe in der Öffentlichkeit machen kann. Dazu brauchen wir im Wortsinn neue Bilder aus der Lebens- und Arbeitswelt Pflege.

Mit „Augenblick mal! – Bilder aus der Arbeitswelt Pflege“ betreibt Konkret Consult Ruhr gemeinsam mit seinen Kunden den Aufbau einer digitalen Sammlung von Fotos und den dazugehörigen Hintergrundgeschichten aus dem Lebens- und Arbeitsalltag in den Einrichtungen und Diensten.

Diese digitale Sammlung von Fotos und Hintergrundgeschichten aus der Lebens- und Arbeitswelt Pflege soll konkrete Situationen und authentische Personen aus Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe abbilden, um damit die Einrichtungen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und darüber hinaus den notwendigen Imagewandel des gesamten Berufsfeld zu befördern.

Zusammen mit dem Fotografen Uwe Jesiorkowski bietet KCR seinen Kunden an, „vor Ort“ Fotos zu machen und die dazugehörigen Hintergrundgeschichten zu recherchieren, mit denen sie ihre Öffentlichkeitsarbeit glaubwürdig, persönlich und echt gestalten können. KCR berät darüber hinaus bei der Verwendung der Fotos und Geschichten in den verschiedenen Medien und Kommunikationskanälen, die heute für Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stehen.

*Gefördert durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW, dem Europäischen Sozialfonds für NRW und der Europäischen Union